generalpark kampnagel theater hh
Ein Park, ein Wohnwagen, ein Auto,eine durchschnittliche deutsche Freizeitidylle. Eine medien-übergreifend dargestellte Soap-Opera zwischen Maschinen, Computer, Videos und Sounds. generationGOLFrobot das computergesteuerte Auto pARK mobile Landschaftsarchitektur sweet home; livestyle hauskultur Ein Aufbau in 4 Bildern als Annäherung an das Verhältnis Mensch - Maschine. Eine Mutation aus digitalgesteuerter, pneumatisch- mechanischer und sozialer Maschinerie. Der profanen Handlung, sowie der Kombination mehrerer, an sich unspektakulärer Gegenstände liegt die Suche nach Schnittstellen zwischen Mensch und Medien zugrunde. Prähistorische Roboter am Ende des Jahrtausends, mit Kinderkrankheiten behaftet, interpretieren den Rückzug in die Reservate der Hochkultur. Es ist die Anpassungsleistung an die zweite Natur der kommenden virtuellen Welt. oder das wir dafür halten und den was der heutigen Wirklichkeit entspricht. Eine Produktion von Kampnagel Hamburg und Diekmann Enterprises. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg
Contact.
Office. Berlin
generalpark kampnagel theater hh
Ein Park, ein Wohnwagen, ein Auto,eine durchschnittliche deutsche Freizeitidylle. Eine medien-übergreifend dargestellte Soap-Opera zwischen Maschinen, Computer, Videos und Sounds. generationGOLFrobot das computergesteuerte Auto pARK mobile Landschaftsarchitektur sweet home; livestyle hauskultur Ein Aufbau in 4 Bildern als Annäherung an das Verhältnis Mensch - Maschine. Eine Mutation aus digitalgesteuerter, pneumatisch- mechanischer und sozialer Maschinerie. Der profanen Handlung, sowie der Kombination mehrerer, an sich unspektakulärer Gegenstände liegt die Suche nach Schnittstellen zwischen Mensch und Medien zugrunde. Prähistorische Roboter am Ende des Jahrtausends, mit Kinderkrankheiten behaftet, interpretieren den Rückzug in die Reservate der Hochkultur. Es ist die Anpassungsleistung an die zweite Natur der kommenden virtuellen Welt. oder das wir dafür halten und den was der heutigen Wirklichkeit entspricht. Eine Produktion von Kampnagel Hamburg und Diekmann Enterprises. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg
Contact.
Office. Berlin